Königtours - Ihr Visaspezialist
Visum Äthiopien Visa Kosten
Visumantrag
Botschaft

Aktuell

Alle News …weiter

Informatives E-Book zu Südafrika! ...weiter
Visum Uganda - Neues Antragsverfahren ...weiter
Längere Antragszeiten bei Visa nach Algerien und Ghana ...weiter
Längere Wartezeit einplanen bei Flugreisen in die USA ...weiter
Verzögerungen bei der Vergabe von Turkmenistan Visa ...weiter

Touristenvisum Äthiopien

Touristenvisum Äthiopien für den Urlaub
Das Touristenvisum für Äthiopien lohnt sich, denn es gibt viel zu entdecken.

Als Tourist den Osten Afrikas entdecken – nur mit gültiger Einreiserlaubnis

Sie planen einen Urlaub in Äthiopien? Für die Einreise in den ostafrikanischen Binnenstaat benötigen Sie als ausländischer Besucher das "Touristenvisum Äthiopien", auch als Besuchsvisum oder Besuchervisum bezeichnet.

Ein visumfreier Aufenthalt ist nicht möglich. Zwar gibt es für Touristen offiziell die Möglichkeit, ein Visa on Arrival am Flughafen (Bole, Dire Dawa) zu beantragen, allerdings ist vor Ort mit Verzögerungen und Schwierigkeiten zu rechnen. Das Auswärtige Amt rät Reisenden dazu, den Visumantrag rechtzeitig vor Reiseantritt bei einer konsularischen Auslandsvertretung Äthiopiens zu stellen, um Stress und Ärger zum Urlaubsbeginn zu vermeiden.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Visum online über uns zu buchen. Anfahrtswege und Warteschlangen – wie sie an der Botschaft oder bei der Visaerteilung am Flughafen auftreten – entfallen für Sie. Unsere Mitarbeiter übernehmen die Behördengänge und Kommunikation mit den zuständigen Beamten. Anschließend stellen wir Ihnen Ihre Einreisegenehmigung bequem per Post oder Kurier zu.



Impfnachweis für die Einreise nach Äthiopien – wann?

In Ostafrika gibt es Gelbfieber-Infektionsgebiete. Zu ihrem eigenen Schutz ist eine Impfung für alle Reisenden zu empfehlen. Ein gültiger Gelbfieberimpfnachweis in Form des internationalen Impfpasses ist jedoch nur dann verpflichtend, wenn Sie eine Rundreise machen und aus einem Gelbfiebergebiet (z. B. Nachbarländer) einreisen. Ausgenommen von der Regelung sind lediglich Kinder unter 1 Jahr. Die Impfung hält üblicherweise 10 Jahre und bietet bei Aufenthalten in tropischen Ländern einen Schutz. Weitere Informationen zur Krankheitsvorsorge finden Sie unter anderem auf der Website des Auswärtigen Amts der BRD. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten.



Welche Gültigkeit besitzen Touristik Visa für Äthiopien?

Die äthiopischen Einreisebehörden unterscheiden verschiedene Laufzeiten und Häufigkeiten der Ein- und Ausreise:


  • einmalige Einreise
    bis zu 1 Monat Aufenthalt
  • einmalige Einreise
    bis zu 3 Monate Aufenthalt
  • mehrfache Einreise (Multivisum)
    bis zu 3 Monate Aufenthalt


Das Multivisum bietet Ihnen die Option, beliebig oft auszureisen und anschließend wieder nach Äthiopien zurückzukehren. Hinsichtlich der Wahl des Antragszeitpunkts für äthiopische Visa ist zu beachten, das die Gültigkeit am Tag der Ausstellung beginnt.


Faszinierende Kultur, Flora und Fauna

Eine lange Aufenthaltsdauer lohnt sich durchaus: Äthiopien ist eines der beliebtesten Reiseländer in Afrika. Die äthiopische Geschichte reicht weit in das Altertum zurück. Eindrucksvolle Architektur, seltene Tiere und umwerfende Landschaften zeichnen den als Wiege der Menschheit bezeichneten Staat aus und ziehen jährlich tausende Besucher aus aller Welt an. Mit einem Touristenvisum in der Tasche steht Ihrem Traumurlaub in Äthiopien nichts mehr im Weg.



Benötigte Unterlagen


Reisepass
  • im Original
  • mind. 1 leere Seite
  • bei Einreise mind. noch 6 Monate gültig
  • Passfotos
  • 2 farbige Passbilder
  • aktuell
  • biometrisch
  • Format 3,5 x 4,5 cm
  • Buchungsbestätigung
  • Bestätigung über Hin- und Rückreise bzw. Weiterreise
  • von einem Reisebüro
  • Gelbfieberimpfnachweis
  • nur bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet
  • internationaler Impfausweis in Kopie
  • für Reisende ab einem Alter von 1 Jahr verpflichtend
  • Schriftliche Begründung
  • nur bei Beantragung eines Visums zur mehrmaligen Einreise

  • Zusätzlich für Nicht-deutsche Staatsbürger


    Aufenthaltsgenehmigung
  • für Deutschland
  • für EU-Angehörige hilfsweise Meldebescheinigung